Blitzschutzarbeiten am Kirchturm

Blitzschutzarbeiten am Kirchturm

In luftiger Höhe wurden am 06. Dezember 2017 mithilfe von einem Industriekletterer und Blitzschutzarbeitern der Fa. Mayer&Sturm die neuen Blitzschutzanlagen auf dem Kirchturm montiert. Diese Massnahme war notwendig, weil die alte Blitzschutzanlage nicht mehr den Anforderungen entsprach und auch an einigen Stellen defekt war. So konnte in einem 2. Versuch am 06.Dezember die Massnahme endlich durchgeführt werden. Mit Spannung konnte man die akrobatischen Künste des Industriekletterers am Kirchturm verfolgen. So etwas sieht man nicht alle Tage. Wen es interessiert, der kann hier einige Fotos dazu anschauen.

Dank der zahlreichen Spender und Unterstützer kann der Förderverein diese Massnahme finanziell mit unterstützen. Den größten Anteil der Finanzierung (ca. 90%) übernimmt das Bistum Limburg.

Schlagwörter