Vereinsprofil Förderverein St. Michael Oberjosbach e.V.

Gründung

Der Förderverein St. Michael Oberjosbach e.V. wurde in der Sitzung am 15. Dezember 2005 im Rathaus Oberjosbach unter großer Teilnahme der Bevölkerung gegründet. Der Verein ist am 20.02.2006 in das Registerblatt VR 5993 beim Amtsgericht Wiesbaden eingetragen worden.

Vereinszweck

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Ziel des Vereins, ist es die vom Bistum Limburg nicht mehr getragenen Schlüsselzuweisungen B & C aus Mitteln des Fördervereins aufzubringen. Es handelt sich dabei um einen jährlichen Betrag von rund 7.000 Euro für den Unterhalt des Kirchengebäudes, Pflege der Außenanlagen, Be- und Entsorgung, Energiekosten, Reinigungskosten, Versicherung, Instandhaltung, Wartung und Ersatzinvestitionen.

Mitglieder & Finanzierung

Inzwischen zählt der Verein rund 120 Mitglieder und finanziert sich in erster Linie durch Spenden und Mitgliedsbeiträge (Euro 12,00 p.a. pro Erwachsener).

Diese Mittel bilden nur eine gewisse Grundsicherung. Daher entschloss sich der Förderverein, die Kirche durch die Veranstaltung von Benefizkonzerten der interessierten Öffentlichkeit zu öffnen. Im Rahmen dieser Veranstaltungen, die unter der Schirmherrschaft des Landrates des Rheingau-Taunus-Kreises stehen, wird ambitionierten Musikern und Künstlern eine Plattform für ihr Schaffen geboten.

Seit dem ersten Konzert zum 60-jährigen Richtfest 2006, kann der Förderverein auf eine große Erfolgsgeschichte dieser Konzertreihe zurückblicken. So finden junge Künstler, wie die Jungen Sinfoniker Frankfurt, der Organist Philipp Schwed und seine Schwester (2006), genauso ein Gehör, wie die großartigen Klavierkonzerte mit Anna Tyshayeva, Guoda Gedvilaite, Vladimir Valdivia und Harald Krügers Rock´n´Roll & Boogie Woogie (2007), welches im Bildungszentrum Oberjosbach stattfand.

 

Vorstand

  • Vorsitzende: Diana M. Summ
  • Stellvertretender Vorsitzender: NN
  • Schatzmeisterin: Patricia Goldstein-Egger
  • Schriftführer: Ulrich Brandt
  • Beisitzerin: Lubitza Kleber
  • Beisitzer: Hans-Günther Pappert
  • Beisitzer: Johannes Schoch

Anschrift

Förderverein St. Michael Oberjosbach e.V.
c/o Diana Maria Summ
Holunderweg 10b
65527 Niedernhausen-Oberjosbach
Internet: www.kirche-oberjosbach.de

Stand: Oberjosbach, Dezember 2010

AnhangGröße
PDF icon Vereinsprofil.pdf129.38 KB